Kolumbien 16.06.2009 - 04.07.2009 Drucken E-Mail
16. - 23.06.2009
Cartagena, Bolívar
Hotel tres Banderas und Magdalena Hotel
In der Altstadt hat es diverse Hotel in jeder Preisklasse, wir waren zuerst in einem teuren im nobleren Teil, als wir unsere Auto aus dem Hafen ausgelöst hatten, wechselten wir ins Getsemani Quartier um. Dort an der Solar Concolon Strasse befinden sich sichere 24 Parkplätze fürs Fahrzeug.
24.06.2009
San Juan Nepomuceno, Bolívar
Hotel Brisas de la Montaña
Von Cartagena her durch die Ortschaft bis zum Sendemast fahren, danach nach ca. 50 -100m auf der linken Seite. Der Parkplatz ist bewacht, zum Duschen nahmen wir ein Zimmer, WC und Fernseher
14'000 Pesos
N 9°56'27.9'' W 75°05'22.6''
25.06.2009
Planeta Rica, Córdoba
Hotel Alomar
Das Hotel befindet sich nach der Terpel Tankstelle links gleich hinter der Honda Motorrad entlang der Panamericana. Wir übernachteten im dazugehörigen kleinen Hinterhof, wir schliefen im Auto und benutzten nur die Dusche in einem der Hotelzimmer. WC, Steckdose und Grundwasseranschluss vorhanden.
15'000 Pesos
N 8°24'21.3'' W 75°34'54.3''
26.06.2009
Santa Rosa de Osos, Antioquia
Hotel Brisas del Norte, Truckerstop
Das Hotel befindet sich an der Panamericana beim Ortseingang hinter der Terpel Tankstelle. Wir haben auf dem grossen Kiesplatz uns neben das Hotel hingestellt. Restaurant, Autowaschanlage ansonsten keine weiteren Einrichtungen
gratis
N 6°39'48.6'' W 75°27'44.8''
27.06.2009
La Pintada, Antioquia oder Caldas?
El Portón, Truckerstop
Von Medellín her auf der Panamericana 2km vor der Ortschaft La Pintada auf der rechten Seite, grosser Kiesplatz, WC und Dusche, Restaurant. Da sich der Platz gleich neben der Strasse befindet kann es sehr laut von den bremsenden Lastwagen her sein.
gratis
N 5°45'32.9'' W 75°36'30.5''
28.06. - 01.07.2009
Cali, Valle de Cauca
Hotel Pension Stein
Diese Pension befindet sich auf dem Gelände der Schweizer Botschaft in Cali. Wunderschöne Villa mit Pool, Garten, Gymnastikgeräten und grosser Bibliothek, superfreundliche Leitung und hilfsbereite Angestellte. Wir nahmen ein Zimmer mit Bad, Fernseher, WiFi. Achtung, die Das leckere Abendessen muss separat bezahlt werden (10'000 Pesos) halt eher ein kostspielige Angelegenheit ist definitiv aber eine Erholung vom Reisen. Toreinfahrt ist 3.20m hoch, definitiv nichts für grössere Camper! Die Anfahrt ist sehr kompliziert daher ist ein Taxi als Lotse angebracht.
90'000 Pesos (Frühstück inbegriffen)
Adresse: Av 4N, No 3-33, Tel: 572 (092)661 4927
02.07.2009
Piendamó, Cauca
Parqueadero las Colinas
Auf der Panamericana, kurz nach der Mautstelle Tunia befindet sich rechts ein grosser Parkplatz. Da wir unsere Autobatterie laden wollten fuhren wir in den eingezäunten Parkplatz des angrenzenden Motels, Strom
5'000 Pesos
N 2°42'00.5'' W 76°32'11.0''
03.07.2009
El Bordo, Cauca
Parador Turistico Patia
Der Parador liegt ca. 10km südlich von El Bordo direkt an der Panamericana. Beim Schild Mirador Turistico rechts abbiegen. Der Übernachtungsplatz befindet sich im hinteren Teil zwischen den tropischen Bäumen, dreckige Duschen und WC, Wasseranschluss befindet sich bei den Cabañas, der Pool mit lauter Musik drumherum muss anscheinend separat bezahlt werden.
10'000 Pesos
N 2°4'26.2'' W 77°2'24.7'
04.07.2009
Pasto, Nariño
Tankstelle Mobil
Die Tankstelle befindet sich von Popayan her, nach Pasto direkt an der Panamericana. Wir parkten im hinteren Teil zwischen den Lastwagen, der Platz ist bewacht und hat WCs.
gratis
N 1°9'45.4'' W 77°17'41.2''

 

 
Von Alaska nach Feuerland, Powered by Joomla!