Fahrzeug
Fahrzeug - Ersatzteile Drucken E-Mail
Beitragsseiten
Fahrzeug
Zubehör
Ersatzteile
Alle Seiten

Ersatzteile Fahrzeug

Kommt ganz auf das Fahrzeugmodell, Alter und Zustand an.

Hier mein Tipp was ich bei meinem Toyota Landcruiser BJ75 3B Vierzylinder Diesel Motor Jahrgang 1989 mit damals noch 106.000 Km auf dem Tacho mitgenommen habe.

Ersatzkohle Lichtmaschine, Bremsbacken vorne, Wasserschlauch-Kitt für Wasserkühler, Satz Glühkerzen, Satz Einspritzdüsen, 5 Oelfilter, 3 Luftfilter, 5 Dieselfilter, Reperatur-Satz Kupplungsgeberzylinder, Reparatur-Satz Kupplungsnehmerzylinder, Reparatursatz Haupt-Bremszylinder, 1 Bremszylinder hinten komplett, Reparatur-Satz Bremszylinder hinten, div. Glühlampen 24V, div Sicherungen, div. Kabel in verschiedenen Durchmesser, Quetschverbinder, Kabelbinder, Epoxykleber, Klebeband Grau, Elektriker Klebeband, Spanngurte, Ersatz- Dieselhandpumpe zum Dieselsystem Entlüften, Ersatz-Diaphragma für Einspritzpumpe, div. Bremsleitungen, Bremsfüssigkeit, Reifenreparaturkitt für 4x4 PW und Lastwagenreifen, div. Silikonkleber mit Klebepistole, Kompletter Satz Radlager vorne und hinten, Reparatursatz Zylinderkopfdichtung, Gummi-Dichtung Ventildeckel, div. Papierdichtungen zum selber zuschneiden, Hochtemperatur Silikondichtungskleber, Radlagerfett, Allzweckfett, Fettpresse mit 2 Stk.Ersatz-Fettpatronen, Ersatz-Thermostat Wasserkühlanlage, Kleine Sortierbox mit diversen Schrauben und Muttern, Rohrschellen in diversen Grössen usw.

Luftfilter und Oelfilter sind praktisch in jedem Land zu bekommen, Oftmals passen auch Teile vom Toyota Tacoma und vom Toyota Hilux. Toyota hat es für uns relativ einfach gemacht. Richtig ist aber das alle Ersatzteilnummern von diesen Fahrzeugmodellen unterschiedlich sind und somit nicht vergleichbar sind. Aber die Teile passen. Einfach kreativ sein. Ohne Gewähr !!!

 

Diesel Filter

Denso Toyota Original 23303-54072, 186100-0582

Sakura FC-8002-1

GMC M39923

Donaldson P0-2177

Ryco Z169A

 

Ölfilter

Denso Toyota Original 1560041010

Sakura C-1121

FRAM TG 8 A und PH 8 A

Bosch 0986 452 001


Glühkerzen / Calendatores oder Bujia Precalentamiento

Toyota Original 1985058010 ND 067100-1700 23V 9K

NGK 05Y4-Y197R 14V

BERU 0 100 231 107 GV 895 14V


Ventile Einstellen

Zustand Motor heiß

Einlass (Intake) 20mm / 0,008“

Auslass (Exhaust) 36mm / 0,014“

Injection 14° B.T.D


Zustand Motor kalt

Einlass (Intake) 25mm

Auslass (Exhaust) 40mm

Injection 14° B.T.D


Ventildeckel-Dichtung (Tapa Valvolas oder Empaque Balancing)

Original Toyota 11 213 56 012


Getriebeöl

Total 13Liter

Toyota empfiehlt API GL4 oder GL5 SAE 90 und SAE 75W-90.

Ich persönlich verwende für alles (d.h Hauptgetriebe, Nebenantrieb, Achsen vorne und hinten) SAE 80W-90.

Intervallwechsel alle 20.000Km


Motorenöl

Ich persönlich verwende Mobil, Shell oder Castrol.

Meine persönliche Empfehlung beim 3B Motor ist 15W40.

Wechselintervall alle 5000km inklusive Oelfilter.

Ölmenge inkl. Ölfilterwechsel sind ca. 6,5 Liter, meistens bekommt man 1 Gallone Flaschen (3.8 Liter) oder 4 Liter Flaschen. 2 Stk. davon kaufen.

Da ich schlechte Erfahrungen mit Autogaragen gemacht habe, mache ich den Ölwechsel immer selber, geht ruck-zuck, ist einfach und sicher.

Am besten eine kleine Oelwanne mitnehmen für ca. 7 Liter Inhalt, diese kann man günstig in jedem Baumarkt kaufen, sind flach und stabil und lassen sich gut unten am Fahrzeug mit einem Spanngurt befestigen.

Vorteil beim selber machen sind folgende: Man weiss was man macht, Oelfilter ist richtig (von Hand!) angezogen, die eingefüllte Oelmenge stimmt, keine Wartezeiten in der Garage, kein herumfahren bis eine Garage gefunden ist, weniger Kosten und dazu ist man auch sicher, dass das Oel welches man einfüllt auch wirklich das ist was man gekauft hat und nicht irgendeine billige Sosse in falscher Verpackung. Arbeitszeit ca. 30 Minuten. Altöl kann an jeder Tankstelle oder Autogarage Gratis abgegeben werden.

Ich muss natürlich zu mir selbst sagen, dass ich mehr als zehn Jahre Werkstattleiter und Produktionsleiter in einem technischen Betrieb war. Vorher war ich über zehn Jahre Handwerker (Elektriker). Auch habe ich Zuhause meine Fahrzeuge immer selber repariert und daher eine gewisse Erfahrung und Routine mit den Jahren entwickelt. Ich mache gerne handwerkliche Arbeiten zwischendurch, weil es entspannend und auch kreativ ist. Ausserdem graut es mir wenn ich gewisse Zustände in den Garagen sehe, Chaos pur...., da stehen mir als ehem. Werkstattleiter die Haare zu berge. Nein, dann mach ich es lieber selbst, hab ich auch zehn mal schneller erledigt ohne mich nachher über den Pfusch zu ärgern......meine persönliche Meinung.






 



 

Google Translator

24_USA_2.jpg
Von Alaska nach Feuerland, Powered by Joomla!